Wer´s glaubt wird selig

Verfasst am 28. Mai 2012

Georg hat es nicht leicht. Der Mangel an Schnee hält die Touristen von seinem Wohnort Hollerbach fern, das bisher als Skigebiet immer so beliebt war. Dann zieht auch noch seine Schweigermutter ein, was sich nicht wirklich förderlich auf die kriselnde Ehe zwischen ihm und seiner Frau auswirkt. Schwiegermutter Daisy wird schließlich bei einem Unfall von einem Holzkreuz erschlagen und kommt dabei ums Leben. Da hat Georg eine Idee. Er will die kürzlich Verstorbene heilig sprechen lassen um Hollerbach somit zu einem Wallfahrtsort zu machen und deren Existenz zu sichern.

Am 16.08.2012 erscheint die Komödie „Wer´s glaubt wird selig“ in den deutschen Kinos.


Schreibe einen Kommentar